Ihr Forum für Spielplätze, Sportareale und Freizeitwelten

Grün gewinnt!

Seit dem 1. Januar 2015 ist die ehemalige Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Ursula Heinen-Esser, Hauptgeschäftsführerin beim Bundesverband Garten- Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL). Ein Interview zur Fachmesse GaLaBau 2016 über neue grüne Ziele führtePlayground@Landscape mit Ursula Heinen-Esser.

Wie grün sollen unsere Städte werden? Und mit wie viel Bewegung?

Anmerkungen zum Thema „Bewegung und Grün in der Stadtentwicklung“ in Nürnberg.

Braucht jede Kommune einen Bewegungs-Parcours?

Pro und Contra – mehr Pro oder weniger Contra – weniger Pro undoder mehr Contra? Eine Diskussion mit Steffen Strasser (Obmann für Bewegungs-Parcours im BSFH - Bundesverband) und Professor Robin Kähler (dvs).

(Aus)Wirkungen des Vorarlberger Spielraumgesetzes

Vor sechs Jahren ist das Spielraumgesetz im österreichischen Bundesland Vorarlberg in Kraft getreten. Zeit, um sich die Auswirkungen dieses Gesetzes einmal genauer anzusehen.

Vergleichsarbeit Sportstätten der KGSt – Unterstützung für ein nachhaltiges Sportstättenmanagement

Seit 2012 vergleichen sich Städte im bundesweiten Vergleichsring Sportstätten über Kennzahlen und tauschen Erfahrungen rund um den Bau und Betrieb von kommunalen Sportstätten aus. Die Kommunen haben mit der KGSt ein neues Kennzahlensystem...

Herausforderungen, Abenteuer, Spiel, Bewegung – aber mit Sicherheit

Der Spielplatz auf dem Silcherplatz in Heilbronn.

Chancen aktivierender Bürgerbeteiligung bei der Gestaltung des öffentlichen Raumes

Bürgerbeteiligung ist derzeit in aller Munde und maßgeblich für den Erfolg von Projekten verantwortlich – spätestens seit den Protesten um verschiedene deutsche Großprojekte in den letzten Jahren. Beteiligung wird dabei meist...

Von Sport zu Sportivity: Recht auf Bewegung

In Zukunft wird es nicht mehr darum gehen, Rekorde zu brechen, sondern ein neues Lebensgefühl für den Alltag zu entwickeln: “Sportivity” ist der neue Sport. Die Studie des Zukunftsinstituts gibt intensive Einblicke.

Calisthenics Parks - Die Wiedergeburt der Klimmzugstange

Der ein oder andere wird sich noch erinnern, an die Trimm-Dich-Pfade der 70er Jahre. Aus der sogenannten Trimm-Dich-Bewegung geboren, installierten Gemeinden außerhalb der Stadt, in Naherholungsgebieten und Stadtwäldern, frei zugängliche „Outdoor-Fitnessstudios“.

Die Playground+Landscape Verlag GmbH ist seit Jahren in der Spielplatz- und Freizeitwelt zu Hause.

Playground@Landscape ist ein internationales Fachmagazin und beschäftigt sich mit modernen Spielarealen, Sportstättenbau, Public Design und Landschaftsarchitektur.

Als internationales Magazin ist die Playground@Landscape ein Forum für Hersteller, Betreiber, Planer von Spiel- und Freizeitanlagen, kommunale Entscheider und Landschaftsarchitekten.