Artikel

In der immer aktuellen Artikelübersicht finden Sie all unsere Erzeugnisse der letzten Jahre. Hier finden Sie all unsere Themengebiete rund um den Spielplatz und Sportstätten. Viel Spaß beim Lesen!

Ausgabe Alle: Schulhofgestaltung

Barrierefreie Schulhofumgestaltung in Hoyerswerda

SFZ - Sonderpädagogisches Förderzentrum für Menschen mit Behinderungen Hoyerswerda LKS Bautzen, Land Sachsen

Schulhöfe als Bildungsräume - Sieben Kriterien zur Umsetzung

„Das Wort ‚Hof‘ – in baulicher Beziehung – hat heute keinen guten Klang. Wir verbinden mit ihm den Begriff trostloser Öde. Das war nicht immer so. Es hat Zeiten gegeben, wo der Hof eines Hauses der Mittelpunkt der Anlage war und als solche...r

Hinweise zur Gestaltung von Spielplätzen auf Schulhöfen

Es werden empirisch gestützte Hinweise zur Gestaltung von Spielplätzen mit fest montierten Geräten vorgestellt, die in der Studie zur Entwicklung von Bewegung, Spiel und Sport in Ganztagsschulen entwickelt worden sind.

Schule braucht Bewegung

Prof. Dr. Ingo Froböse im Interview mit der Fachzeitschrift Playground@Landscape.
Ingo Froböse ist Universitätsprofessor für Prävention und Rehabilitation...

Schulhöfe bewegungsfreundlich gestalten

Bewegung ist wichtig für eine gelingende Gesamtentwicklung von Kindern und Jugendlichen. Die Relevanz der Bewegung wird zunehmend auch für das schulische Lernen und den Schulerfolg diskutiert, da Bewegung, Spiel und Sport...

Bewegungsfreundliche Pause

Die Schulhofgestaltung hat sich in den letzten Jahren gravierend geändert.
Sorgte bis 1981 die DIN Norm 18.031 „Hygiene im Schulbau“ bundesweit für befestigte Schulhofflächen und zweckdienliche Grünpflanzungen, werden heute die Pflaster- und Asphaltflächen auf das notwendigste Maß...

Fünf Höfe für die Zehnergasse

Positionierung einer Schule als zentrales Sport- und Freizeitzentrum für den gesamten Stadtteil: Erweiterung der BG Zehnergasse in Wiener Neustadt durch GABU Heindl Architektur - Schule in Bewegung

Stilisierte Natürlichkeit

Genf, Schweiz, Quartier Chandieu. Das rennomierte Genfer Architekturbüro Atelier Bonnet baut in diesem Jahr hier eine große Gesamtanlage mit Kindergarten, Schule, Sporthalle und Schwimmbad. Die moderne High- End- Architektur ist eingebettet in den grünen Gürtel öffentlicher Parkanlagen, der Genf durchzieht...

15.10.2016 - Stilisierte Natürlichkeit

Genf, Schweiz, Quartier Chandieu. Das rennomierte Genfer Architekturbüro Atelier Bonnet baut in diesem Jahr hier eine große Gesamtanlage mit Kindergarten, Schule, Sporthalle und Schwimmbad. Die moderne High- End- Architektur ist eingebettet in den grünen Gürtel öffentlicher Parkanlagen, der Genf durchzieht...

15.10.2016 - Bewegungsfreundliche Pause

Die Schulhofgestaltung hat sich in den letzten Jahren gravierend geändert.
Sorgte bis 1981 die DIN Norm 18.031 „Hygiene im Schulbau“ bundesweit für befestigte Schulhofflächen und zweckdienliche Grünpflanzungen, werden heute die Pflaster- und Asphaltflächen auf das notwendigste Maß...

16.10.2017 - Schule braucht Bewegung

Prof. Dr. Ingo Froböse im Interview mit der Fachzeitschrift Playground@Landscape.
Ingo Froböse ist Universitätsprofessor für Prävention und Rehabilitation...

16.10.2017 - Hinweise zur Gestaltung von Spielplätzen auf Schulhöfen

Es werden empirisch gestützte Hinweise zur Gestaltung von Spielplätzen mit fest montierten Geräten vorgestellt, die in der Studie zur Entwicklung von Bewegung, Spiel und Sport in Ganztagsschulen entwickelt worden sind.

16.10.2017 - Schulhöfe bewegungsfreundlich gestalten

Bewegung ist wichtig für eine gelingende Gesamtentwicklung von Kindern und Jugendlichen. Die Relevanz der Bewegung wird zunehmend auch für das schulische Lernen und den Schulerfolg diskutiert, da Bewegung, Spiel und Sport...

15.02.2018 - Barrierefreie Schulhofumgestaltung in Hoyerswerda

SFZ - Sonderpädagogisches Förderzentrum für Menschen mit Behinderungen Hoyerswerda LKS Bautzen, Land Sachsen

15.02.2018 - Schulhöfe als Bildungsräume - Sieben Kriterien zur Umsetzung

„Das Wort ‚Hof‘ – in baulicher Beziehung – hat heute keinen guten Klang. Wir verbinden mit ihm den Begriff trostloser Öde. Das war nicht immer so. Es hat Zeiten gegeben, wo der Hof eines Hauses der Mittelpunkt der Anlage war und als solche...r